Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Einsatz 89/2015 | PKW überschlagen | BAB 10 AD Spreeau

Einsatz 88/2015
 

Datum: 31.12.2015

Alarmzeit: 01:25 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge: RW 1, TLF 20/45, LF 8/6, ELW

 

Andere Feuerwehren: FF Erkner und FF Grünheide (beide LOS)

 

Rettungsdienst: NEF und RTW Königs Wusterhausen, RTW Erkner (LOS)

 

Aus dem Pressebericht:

 

Auf dem Berliner Ring hat sich ein Auto überschlagen und ist auf dem Dach gelandet. Die Fahrerin soll alkoholisiert gewesen sein.

 

Eine betrunkene Autofahrerin hat sich mit ihrem Fahrzeug überschlagen. Die Frau verlor in der Nacht gegen 1.20 Uhr auf der A10 kurz hinter dem Dreieck Spreeau die Kontrolle über ihren Golf, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Danach überschlug sich der Wagen mehrfach und blieb auf dem Dach liegen.

Sofort machten sich Retter und Feuerwehrleute auf den Weg zum östlichen Berliner Ring. Sie mussten die Frau aus dem Wrack befreien und in eine Klinik bringen. Auf der Autobahn bot sich den Helfern ein Bild der Verwüstung: Bei dem Unfall wurden zahlreiche Gegenstände aus dem Inneren des Autos geschleudert, die Einzelteile verteilten sich über mehrere Spuren.

Die Unfallfahrerin soll keine lebensbedrohlichen Verletzungen erlitten haben. Gegen sie wird nun ermittelt.

 

Quelle: Berliner Morgenpost

Fotoserien

Einsatz 89/2015 | PKW überschlagen | BAB 10 AD Spreeau (31. 12. 2015)





Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 31. Dezember 2015

Weitere Meldungen